Meine Fastenzeit, mein Projekt.

Willkommen auf meinem Blog!

Warum noch ein Blog? Und warum dieser Blog?

Dieser Blog ist mein ganz persönliches „Weniger-ist-mehr-Projekt“. Im Kopf hatte ich diese Idee schon lange und die  Fastenzeit erscheint mir nun die ideale Gelegenheit, an jedem einzelnen Tag zwischen Aschermittwoch und Ostern einen kleinen Schritt achtsamer, gesünder, sportlicher, reduzierter und insgesamt bewußter zu leben.

Hier berichte ich von meinem ganz persönlichen „weniger“, was bekanntlich „mehr“ sein sein soll. Mal sehen, wie es gelingt. Ich bin gespannt auf Euer Feedback und Eure Kommentare.

 

Advertisements